Board of Editors

Die Redaktion erreichen Sie per E-Mail an redaktion@hashtag6789.de.

Mehr zu den Partnern der vierten Ausgabe (September 2018) erfahren Sie hier im Board of Editors:

Dr. Jürgen Jähnert
Dr. Jürgen Jähnert

Jürgen Jähnert
bwcon GmbH, Geschäftsführer
Dr. Jürgen Jähnert ist seit 2014 als Geschäftsführer der bwcon GmbH tätig. Davor leitete der den Bereich IKT bei der MFG Baden-Württemberg und in Personalunion die Geschäftsstelle von bwcon e.V., aus der im Jahre 2014 die bwcon GmbH hervorgegangen ist. Die bwcon GmbH agiert als integrierter Dienstleister für Innovation und Technologietransfer am Markt und bietet Unternehmen ganzheitliche Unterstützung beim Weiterentwickeln der eigenen Geschäftsmodelle. Dies beinhaltet Ideenmanagement, offene Innovationsprozesse für Unternehmen, Gründungen (auch Ausgründungen aus Unternehmen) und umfangreiche Beratungskonzepte für Unternehmen im Prozess der Digitalen Transformation. Dr. Jähnert hat seit vielen Jahren Lehraufträge für den Bereich IT Service Management an der Universität Stuttgart und arbeitet regelmäßig als Gutachter für die Europäische Kommission und das spanische Wirtschaftsministerium.
www.bwcon.de

Dr. Alexander Weinstock
SDZ Druck und Medien GmbH, Geschäftsführer
Alexander Weinstock ist seit 2016 Geschäftsführer der SDZ-Gruppe in Aalen. Das Medien-Unternehmen mit 330 Beschäftigten produziert u.a. die Tageszeitungen „Schwäbische
Post“ und „Gmünder Tagespost“, die Wirtschaftszeitung „Wirtschaft Regional“, Magazine und CP-Produkte.Der promovierte Diplom-Kaufmann und Jurist war zuvor 20 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen der Medienbranche tätig, u.a. als Geschäftsführer der Tageszeitung
„Hessische Allgemeine“ in Kassel sowie des Herder-Verlages in Freiburg, zuletzt in der Geschäftsführung der Mediengruppe Pressedruck in Augsburg.
www.sdz-medien.de

Marc König
Marc König

Marc König
bwcon GmbH, Geschäftsentwicklung und Geschäftsführer
bwcon research gGmbH

Marc König ist bei der bwcon GmbH Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung und seit 2017 Geschäftsführer
der bwcon research gGmbH. Er unterstützt Gründungs- und Wachstumsunternehmen. Neben den zahlreichen Inkubations- und Acclerationprogrammen gehören in sein Tätigkeitsbereich auch die Betreuung eines Beraternetzwerks, bestehend aus etwa 100 ehemaligen Managern und Unternehmensgründern aus der Hochtechnologiebranche. Als Senior Research am IST Innovationsinstitut für Strategische Innovation und Technologiemanagement an der HTWG Konstanz forscht er an der Bewertung von Geschäftskonzepten in der Frühphase eines Unternehmens. Im Rahmen eines Forschungsprojekts zu Qualitätssicherung von Accelerationprogrammen ist er Teil des renommierten Innovation Growth Lab von NESTA und der Ewing Marion Kauffman Foundation.
www.bwcon.de

Gudrun Heute-Bluhm
Städtetag BW, geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Oberbürgermeisterin a. D. Gudrun Heute-Bluhm hat seit
1. August 2014 das Amt als geschäftsführendes
Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg inne.
Für den Städtetag Baden-Württemberg sitzt sie im Hauptausschuss und Finanzausschuss des Deutschen Städtetags. Von 1995 bis 2014 war Heute-Bluhm Oberbürgermeisterin der Stadt Lörrach.
Gudrun Heute-Bluhm studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und arbeitete als Verwaltungsrichterin am Verwaltungsgericht Freiburg. Außerdem wirkte
sie als Stellvertreterin des Landrats beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
sowie als Leiterin des Bau- und Umweltdezernats.
www.staedtetag-bw.de

Dr. Wolfgang Seeliger

Dr. Wolfgang Seeliger
Leichtbau BW GmbH, Geschäftsführer

Dr. Wolfgang Seeliger ist seit Mitte 2013 Geschäftsführer der
Leichtbau BW GmbH mit Sitz in Stuttgart. Die Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg unterstützt Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Vermarktung von baden-württembergischem Knowhow und bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Als promovierter Diplom-Chemiker mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung (MBA) hatte Seeliger zuvor verschiedene leitende und beratende Positionen in der Industrie und in den Bereichen Beratung, Finanzen und Maschinen sowie Automobilbau inne. An der Hochschule für Technik in Stuttgart ist er zudem seit 2006 als Lehrbeauftragter tätig.
www.leichtbau-bw.de

PROF. ANETTE WEISBECKER
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, 
IAT der Universität Stuttgart, stv. Institutsleiterin
Nach einem Informatikstudium arbeitete Prof. Anette Weisbecker als Systemanalytikerin in der Industrie.
Ihre Karriere am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO begann sie 1988 als Mitarbeiterin im Bereich »Informations- und Kommunikationssysteme «. Seit 2001 ist sie Mitglied des Institutsdirektoriums, seit 2013 stellvertretende Institutsleiterin desFraunhofer IAO sowie stellvertretende Institutsleiterin des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart.
www.iao.fraunhofer.de