Board of Editors

Die Redaktion erreichen Sie per E-Mail an redaktion@hashtag6789.de.

Mehr zu den Partnern der dritten Ausgabe (November 2017) erfahren Sie hier im Board of Editors:

Dr. Jürgen Jähnert
Dr. Jürgen Jähnert

Jürgen Jähnert
bwcon GmbH, Geschäftsführer
Dr. Jürgen Jähnert ist seit 2014 als Geschäftsführer der bwcon GmbH tätig. Davor leitete der den Bereich IKT bei der MFG Baden-Württemberg und in Personalunion die Geschäftsstelle von bwcon e.V., aus der im Jahre 2014 die bwcon GmbH hervorgegangen ist. Die bwcon GmbH agiert als integrierter Dienstleister für Innovation und Technologietransfer am Markt und bietet Unternehmen ganzheitliche Unterstützung beim Weiterentwickeln der eigenen Geschäftsmodelle. Dies beinhaltet Ideenmanagement, offene Innovationsprozesse für Unternehmen, Gründungen (auch Ausgründungen aus Unternehmen) und umfangreiche Beratungskonzepte für Unternehmen im Prozess der Digitalen Transformation. Dr. Jähnert hat seit vielen Jahren Lehraufträge für den Bereich IT Service Management an der Universität Stuttgart und arbeitet regelmäßig als Gutachter für die Europäische Kommission und das spanische Wirtschaftsministerium.
www.bwcon.de

Christian Kaufeisen
Christian Kaufeisen

Christian Kaufeisen
SDZ Druck und Medien GmbH, Geschäftsführer
Christian Kaufeisen ist seit 2014 Geschäftsführer der SDZ-Gruppe mit Sitz in Aalen. Das Medien-Unternehmen mit seinen rund 320 Beschäftigten produziert unter anderem die Tageszeitungen „Schwäbische Post“ und „Gmünder Tagespost“ sowie eine regionale Wirtschaftszeitung, Anzeigenblätter, Magazine und CP-Produkte. Kaufeisen war zuvor 24 Jahre lang bei der Reiff-Gruppe in Offenburg beschäftigt und lernte dort das Mediengeschäft von der Pieke auf. Bei Reiff baute er unter anderem den Bereich „Events“ auf, war jahrelang Marketing- und Vertriebschef sowie Geschäftsführer mehrerer Tochterfirmen.
www.sdz-medien.de

Marc König
Marc König

Marc König
bwcon GmbH, Leitung Coaching und Finanzierung

Marc König ist seit 2011 bei bwcon im Bereich Coaching und Finance tätig und unterstützt, inzwischen in leitender Funktion der Abteilung, Gründungs- und Wachstumsunternehmen. Neben den zahlreichen Inkubations- und Acclerationprogrammen gehören in sein Tätigkeitsbereich auch die Betreuung eines Beraternetzwerks, bestehend aus etwa 100 ehemaligen Managern und Unternehmensgründern aus der Hochtechnologiebranche. Als Senior Research am IST Innovationsinstitut für Strategische Innovation und Technologiemanagement an der HTWG Konstanz forscht er an der Bewertung von Geschäftskonzepten in der Frühphase eines Unternehmens. Im Rahmen eines Forschungsprojekts zu Qualitätssicherung von Accelerationprogramm ist er Teil des renommierten Innovation Growth Lab von NESTA und der Ewing Marion Kauffman Foundation.
www.bwcon.de

Portaitfoto Sandra Mähliß
Sandra Mähliß

Sandra Mähliß
Wirtschaftsförderung Karlsruhe, Projektmanagerin Campus „#Smart Production 4.0“
Sandra Mähliß ist seit 2014 bei der Wirtschaftsförderung Karlsruhe im Stab der Direktion tätig und verantwortet die Bereiche Strategie, Grundsatzfragen und Projektentwicklung. Seit 2016 leitet Frau Mähliß als Projektmanagerin das neuartige Campus-Konzept „#Smart Production 4.0“. Nach der Devise „Digitalization meets Engineering“ soll sowohl für die industriell als auch akademisch bestens vertretenen Kompetenzen ein Inkubator für neue Ideen, innovative Produkte und künftige Unternehmen in der TechnologieRegion Karlsruhe geschaffen werden. Als diplomierte Wirtschaftsingenieurin bringt Frau Mähliß genau den Backround mit, den es für die erfolgreiche Steuerung und Umsetzung eines solchen Leuchtturm-Projekts braucht. Darüber hinaus ist Frau Mähliß seit 2008 freiberuflich als „Management and Project Consultant“ im Großraum Süddeutschland tätig und berät (junge) Unternehmen in den Bereichen Strategie, PR, Finanzierung und Corporate Social Responsibility.
www.karlsruhe.de/b2/wifoe.de

Dr. Wolfgang Seeliger

Dr. Wolfgang Seeliger
Leichtbau BW GmbH, Geschäftsführer

Als promovierter Diplom-Chemiker mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung (MBA) bekleidete Dr. Wolfgang Seeliger verschiedene Positionen in Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen in den Branchen Automobilbau, Luftfahrt, erneuerbare Energien sowie zuletzt im Maschinenbau. Seeliger studierte an diversen deutschen und britischen Universitäten physikalische Chemie und promovierte in Berlin am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie mit Schwerpunkt in den erneuerbaren Energien. Bevor er Mitte 2013 die Leichtbau BW GmbH als Geschäftsführer übernahm, war Dr. Seeliger als Leiter Konzernentwicklung bei der centrotherm photovoltaics AG tätig.
www.leichtbau-bw.de

Portraitfoto Wilhelm Bauer
Wilhelm Bauer

Wilhelm Bauer
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, 
Geschäftsführender Institutsleiter
Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer ist geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Er verantwortet Forschungs- und Umsetzungsprojekte, in den Bereichen Innovationsforschung, Technologiemanagement, Leben und Arbeiten in der Zukunft und Smarter Cities. Im Fokus stehen dabei Systemlösungen für Mobilität und Städte der Zukunft: von gesamtstädtischen Transformationsprozessen über neue Konzepte für Wohnen und Arbeiten bis hin zu tragfähigen Konzepten für Mobilität, Urban Governance und den demografischen Wandel. Als Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg und Mitglied in verschiedenen Gremien berät Bauer Politik und Wirtschaft. An den Universitäten Stuttgart und Hannover ist er Lehrbeauftragter. Bauer erhielt die Ehrung des Landes Baden-Württemberg als „Übermorgenmacher“.
www.iao.fraunhofer.de