Das Bild zeigt die 3 Gewinner-Start-ups: otego GmbH, Ad-O-Lytics und robodev GmbH. //Foto: Stuttgart Financial

Pitch für die besten Start-ups aus dem Ländle

Die innovativsten High-Tech-Gründer aus Baden-Württemberg konnten bei der sechsten Ausgabe des VC-Pitches unter dem Motto „Best of Baden-Württemberg“ in der Stuttgarter L-Bank Rotunde Anfang Februar rund 220 Gästen ihre Geschäftskonzepte vorstellen. Unter allen pitchenden Start-ups wählte das Publikum anschließend seine Favoriten: Beim Rennen um den ersten Platz hatte otego aus Karlsruhe die Nase vorn.

Für den VC-Pitch konnten sich alle Start-ups bewerben, die ihren Fokus auf die Bereiche IT, Life Science oder Technik gelegt sowie ihren Unternehmenssitz in Baden-Württemberg und einen Kapitalbedarf von mehr als 500.000 Euro haben. Die Investoren gaben den teilnehmenden Gründern unmittelbar Rückmeldung darüber, wie sie die Entwicklungschancen, das Konzept sowie die Präsentation des Unternehmens einschätzen. Beim  Venture Capital-Pitch stellten sich hauptsächlich die von den einzelnen Netzwerken besonders empfohlenen Jungunternehmen vor. Somit bot sich den Investoren auf dem VC-Pitch sozusagen ein „Best of Baden-Württemberg“.
Den ersten Platz belegte in diesem Jahr otego aus Karlsruhe: Dessen gedruckte thermoelektrische Generatoren nutzen Umgebungswärme, um eine Vielzahl drahtloser Kleingeräte des Internet of Things energieautark zu betreiben. Vorstellen kann man sich sein Produkt quasi als eine Solarzelle für Wärme. Den zweiten Platz auf dem Siegerpodest sicherte sich Ad-O-Lytics. Das Start-up aus Ulm entwickelt onkolytische – also tumor-auflösende – Viren als innovativen Wirkstoff für virotherapeutische Krebsmedikamente (Mehr zu Ad-O-Lytics auf Seite 56). Der dritte Platz ging an das Karlsruher Start-up robodev, das individuelle, auf einem intelligenten Modulbaukasten basierende Automatisierungslösungen für die wirtschaftliche Produktion und Montage kleiner Stückzahlen anbietet. Veranstalter des sechsten VC-Pitches waren VC-BW, die Gründungs-Initiative von Stuttgart Financial, sowie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Ziel der Veranstaltung ist es, regionale, nationale und internationale Investoren mit jungen, besonders innovativen und wachstumsstarken Unternehmen aus Baden-Württemberg zusammenzubringen.

Die siebte Ausgabe des VC-Pitches findet im Februar 2018 statt. Weitere Informationen zum Veranstaltungsformat gibt es unter www.vc-bw.de.

 

//Foto: Stuttgart Financial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.